https://www.debosrand.nl/uploads/icons/omgeving_icons.png

Umwelt

De Bosrand liegt an der schönsten Stelle in der Veluwe. Sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad gibt es viele Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden. Sie können unsere eigenen Radwege und Wanderrouten kostenlos nutzen.

In Gehweite (3 km) finden Sie das Dorf Beekbergen. Besonders während der Ferienzeit ist es sehr schön mit einem großen Veluwe-Markt jeden Donnerstagabend im Juli und August.

Die Städte Apeldoorn, Arnhem und Deventer sind leicht erreichbar für einen Einkaufsbummel und gutes Essen.

P1060885.JPG

compas.jpg Geocaching

Jemand versteckt sich an einem besonderen Ort, einem wasserdichten Objekt, das ein Logbuch enthält, und manchmal netten Objekten (zum Tausch). Mit einem GPS-Gerät suchen Sie nach diesen versteckten Caches. Klicken Sie hier für eine Erklärung von Geocaching.

Es gibt viele versteckte Caches in unserer Gegend, die Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad suchen können. Sie werden daher zu schönen Orten kommen. GPS-Geräte können bei uns gemietet werden.

trein.jpg Dampfzug

Im Frühjahr 1975 machte eine Gruppe von Enthusiasten den ersten Schritt in Richtung der Gründung der Veluwsche Dampflokomotive, kurz VSM. Die VSM liegt an der Grenze zwischen Beekbergen und Lieren und verläuft über die Apeldoorn - Dieren - Route und führt entlang des Bosrands. Die VSM hat eine große Anzahl von Dampflokomotiven. Der Dampfzug ist eine gute Alternative, um die Veluwe zu erkunden.

fototoestel.jpg Sehenswürdigkeiten

Von De Bosrand aus können Sie schöne Ausflüge planen. Apeldoorn ist offensichtlich für Paleis het Loo und den angrenzenden Stadspark Berg & Bos bekannt, aber die Gegend hat noch mehr zu bieten. Es gibt mehrere Museen, die Sie besuchen können, wie den De Hoge Veluwe National Park mit dem Kröller-Müller Museum und dem Museonder unterirdischen Museum. Das zeitgenössische CODA-Museum, das Dutch Open Air Museum oder Radio Kootwijk.

water.jpg Loenense Wasserfall

Für die wirtschaftliche Entwicklung von Apeldoorn wurde 1825 der Apeldoorn-Kanal gegraben. Um die Wasserversorgung im Kanal sicherzustellen, wurden künstliche Bäche geschaffen. Aufgrund des Höhenunterschiedes wurden 2 Wasserfälle geschaffen. Mit einem Fall von 15 Metern ist der Loenense Wasserfall der höchste Wasserfall in den Niederlanden.

themepark.jpg Sehenswürdigkeiten

Die Kinder können sich in der Umgebung vergnügen, darunter eine Wildsafari auf der Veluwe, dem Apenheul, dem Burgers Zoo, dem Kinderbauernhof Malkenschoten, Königin Julianatoren, Klimbos Apeldoorn, dem Boschbad und dem Erholungsgebiet Bussloo. Wenn die Kinder etwas älter sind, empfiehlt sich auch das Open-Air-Filmfestival (August) in Apeldoorn.

rain.jpg schlechtes Wetter?

Selbst bei weniger schönem Wetter gibt es viel zu tun. In der Umgebung befinden sich mehrere Hallenbäder und Indoor-Spielplätze. Möchten Sie einen erholsamen Tag oder eine wunderbare Massage genießen? Dann ist Thermen Bussloo der richtige Ort für Sie. Und was ist mit einem schönen Film in einem der Kinos in Apeldoorn oder Arnheim oder einer Bowlingnacht?